Author: Marco Bartels

Verteilung der Spenden

Es geht endlich weiter! Nach 6 turbulenten Wochen in Deutschland konnte ich am 17.12.20 endlich zurück ins Children’s Village LoszuGhana. Für die Kinder war es eine Überraschung, denn sie wussten nicht, dass ich so schnell wiederkomme. Dementsprechend war die Freude groß und die Begrüßung sehr emotional. Wie vorab berichtet, sind die Container bereits am 22.11.20 im Kinderdorf angekommen und entladen worden. Am […]

Zwischenbericht / Transport Spendenaktion

„Marco hilft LoszuGhana“ Nach insgesamt 11 Wochen langer Fahrt sind mit 5 Wochen Verspätung am Samstag 21.11.2020 und Sonntag 22.11.2020 endlich die beiden Container mit den Sachspenden für das Children´s Village LoszuGhana und den umliegenden Dörfern im Kinderdorf angekommen. Der Reihe nach…Am Freitag den 04.09.2020 wurden die seit dem 06.06.2020 gesammelten Sachspenden aus den drei […]

Resümee, Abschlussbericht Spendenaktion „Marco hilft LoszuGhana“

Als ich mich entschloss die Afrikatour mit dem Motorrad wegen Covid19 abzubrechenund nach Hause zurückzukehren, war für mich schon klar, dass ich das Erlebte an meine Freunde und Bekannten weitergeben möchte.Ich habe so viele hilfsbedürftige Menschen auf meiner Reise quer über den afrikanischen Kontinent gesehen. Während meiner Tour habe ich auch das LoszuGhana Children’s Village […]

Update 8. Und letzter Spendentag 25.07.2020

!!! Hinweis letzter Spendentag 25.07.2020 !!!!!! am 01.08.20 werden keine Spenden mehr angenommen ! Zuerst einen Riesen Dank an die große Spendenbereitschaft, sowie an die großartige Hilfe und Unterstützung der fleißigen Helfer.Die Resonanz der Spendenbereitschaft in den letzten 8 Wochen, hat alles bei weitem übertroffen was wir uns vorgestellt haben. Geplant war ein 20 Ft. […]

Hinweis letzter Spendentag 25.07.2020

Hinweis letzter Spendentag 25.07.2020, am 01.08.20 werden keine Spenden mehr angenommen Heute, am siebten Spendentag hat Christina Vollmer, eine ehemalige Freiwillige und seit 2013 Vorsitzende vom LoszuGhana e.V. Deutschland, unsere Spendenaktion besucht und sich ein Bild von der großen Spendenbereitschaft unserer vielzähligen Unterstützer gemacht. Im Jahr 2010 startete LoszuGhana auf dem 1,6-Hektar großen Land im […]

Update 6. Spendentag

Die Solidarität, sowie die Begeisterung geht weiter. Heute wurden bei der Spendenaktion für LoszuGhana die meisten Spenden abgegeben. Es wurden sehr hochwertige Spielsachen, Playmobil, Puppenwagen, ganz viel Schulzubehör, Anziehsachen, sowie eine sehr schöne Tischtennisplatte gespendet. Etwas Besonderes, das erwähnt werden sollte: Ein 8-Jähriges Mädchen hat sich Gedanken gemacht und von Ihrem Taschengeld Stifte, Blöcke und anderes Schulzubehör […]

5. Spendetag

Einem Menschen zu helfen mag nicht die ganze Welt verändern, aber es kann die Welt für diesen einen Menschen verändern😊 Zuerst einen Dank an den 1. Vorsitzenden Mario Joder vom Fußballverein SCA Schleiden 08. Der Verein hat Trikotsätze, Fußballschuhe, Bälle, Trainingsanzüge sowie Pokale gesponsert, einfach großartig 😊. Die Container sind bereits sehr gut gefüllt, die […]

4. Spendentag

Die St. Paulusgemeinde Köln-Ehrenfeld, hier Regionaldekan Manfred Amon hat zum Spendenaufruf für das Projekt LoszuGhana bei den letzten Messen und in einem Kirchenbrief aufgerufen. Am vierten Abgabetermin kamen weniger Spender als an den bisherigen Terminen, was wahrscheinlich am Ferienbeginn lag. Zudem wurden für die Region ein Unwetter vorhergesagt, welches jedoch zum Glück ausblieb. Den Helfern […]

Marco hilft: Tag 3

Zuerst einen ganz großen Dank an das Helferteam, auch die ganz Kleinen haben heute beim dritten Abgabetermin fleißig mitgeholfen. Alle waren vom Herzen bei der Spendenaktion dabei, was auch am strahlenden Sonnenschein lag. Auch heute wurden wieder zahlreiche Spenden abgegeben, alle Sachen wurden nach Kategorien sortiert und in die beschrifteten Kartons umgepackt. Es waren auch […]

Marco hilft: Tag 2

Vielen Dank an alle, die am heutigen Tag das Projekt mit Spenden unterstützt haben. Um 9.00 Uhr begann für die Organisatoren der Spendentag. Die Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf, trafen verschiedene Sicherheitsvorkehrungen wie z.B die Festlegung des Sicherheitsabstands aufgrund COVID-19, Beschriftung der Kartons, Bereitstellung der Spenden- und Corona Listen.