Hinweis letzter Spendentag 25.07.2020

Hinweis letzter Spendentag 25.07.2020, am 01.08.20 werden keine Spenden mehr angenommen

Heute, am siebten Spendentag hat Christina Vollmer, eine ehemalige Freiwillige und seit 2013 Vorsitzende vom LoszuGhana e.V. Deutschland, unsere Spendenaktion besucht und sich ein Bild von der großen Spendenbereitschaft unserer vielzähligen Unterstützer gemacht.

Im Jahr 2010 startete LoszuGhana auf dem 1,6-Hektar großen Land im Dorf Adwampong mit der Landrodung und den ersten baulichen Maßnahmen für das Children’s Village Projekt. Hier ein kurzes Video mit Eindrücken vom Baubeginn des Children´s Villages. Ein schönes Beispiel was man mit gemeinsamer Arbeit sowie Spendenbereitschaft alles erreichen kann.

Wir haben jetzt sieben Samstage hintereinander Spenden gesammelt. Je länger die Aktion dauert, desto mehr spricht sich es rum. Es sind sehr viele „Wiederholungstäter“ dabei 😊. Es melden sich immer mehr Freiwillige zum Helfen, allein kann man so ein Projekt nicht organisieren und durchführen. Danke an alle, die bisher tatkräftig bei meist strahlendem Sonnenschein grandios geholfen haben.

Die Resonanz ist so groß, dass wir am 01.08.20 keine Spenden mehr annehmen!
Drei 20 Ft. Container sind fast voll, demnach wird am Samstag 25.07.20 der letzte Abgabetermin sein.       

Wir benötigen noch dringend Kartons in allen Größen, vor allem aber größere, um Spielgeräte, Roller und Fahrräder zu verpacken.

Bisher sind erst wenige Geldspenden für den Transport, sowie die Organisation vor Ort eingegangen – Jeder Euro hilft! –

hier nochmal die Kontodaten:

Bank: Sparkasse Dortmund IBAN: DE89 4405 0199 0011 0171 42    
Kontoinhaber: Ananse e.V.
Verwendungszweck: Spendenaktion Marco hilft LoszuGhana 

Bitte zusätzlich eigene Adresse eingeben, dann bekommen Sie eine Spendenquittung zugesendet.

Wir sehen uns am 25.07.20 am letzten Spendentag auf dem Betriebsgelände der 

BA-ST GmbH Robert-Bosch-Str. 12, in 50181 Bedburg.
Von 10:00 – 14:00 Uhr sind wir für euch da !